Skip to Main content Skip to Navigation
Preprints, Working Papers, ...

La crise du système néo-patrimonial en Algérie : rupture générationnelle et nouvelle temporalité historique

Résumé : Seit dem 22. Februar 2019 ist Algerien in eine neue Phase seiner Geschichte eingetreten. Die massive, pazifistische und entschlossene Mobilisierung der Bevölkerung gegen das seit der Unabhängigkeit 1962 bestehende Regime kündet von einer Revolution, verkörpert in der sozialen Bewegung Hirak . Ein Land mit 43 Millionen Einwohnerinnen, dessen Reichtum allein aus Erdölressourcen besteht (35 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes, 75 Prozent seiner Steuereinnahmen und 97 Prozent seiner Exporterlöse), wird von einem neopatrimonialem System und einer Rentenökonomie regiert, die allein einer mächtigen Oligarchie zugute kommt, die weltweit mit multinationalen Konzernen vernetzt ist. Heute weist alles darauf hin, dass das Regime an sein Ende gelangt ist. Der Hirak zeigt eine sich grundlegend wandelnde Gesellschaft und kündet von einem neuen Algerien. Mein Beitrag schlägt eine Lesart der algerischen Gesellschaft vor, die die Krise des neopatrimonialen Staates und des Sozialpaktes analysiert, auf dem sie beruht. Ausgehend davon möchte ich zeigen, wie die soziale Umverteilung auf einer Fiktion gründet, die es ermöglicht eine Klientelwirtschaft zu erhalten, die nur einer Oligarchie nutzt. Wie ist das Kräfteverhältnis zwischen dem Hirak und der aktuellen Herrschaft? Welche neuen Perspektiven eröffnet der Hirak?
Document type :
Preprints, Working Papers, ...
Complete list of metadatas

Cited literature [18 references]  Display  Hide  Download

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-02549249
Contributor : Saïd Belguidoum <>
Submitted on : Tuesday, April 21, 2020 - 12:16:51 PM
Last modification on : Thursday, April 23, 2020 - 1:40:57 AM

Files

Saïd Belguidoum - la crise de...
Files produced by the author(s)

Identifiers

  • HAL Id : halshs-02549249, version 1

Collections

Citation

Saïd Belguidoum. La crise du système néo-patrimonial en Algérie : rupture générationnelle et nouvelle temporalité historique. 2020. ⟨halshs-02549249⟩

Share

Metrics

Record views

385

Files downloads

144