Erweiterung eines statischen Übersetzers zu einem Laufzeitübersetzungssystem

Résumé : Aufgabe der Diplomarbeit ist die Entwicklung eines Laufzeituebersetzers aus einem existierenden, statischem ebersetzer. Dazu ist basierend auf der Zwischensprache des existierenden Systems eine Datenbasis zu entwickeln, die fuer die Laufzeitebersetzung geeignet ist. An diese Datenbasis ist ein Front-End und ein Back-End anzuschliessen (oder existierende Module sind anzupassen). Das System soll den vollstaendigen Entwicklungszyklus unterstu ̈tzen, vom Aufbau und Modifikation der Daten-basis durch das Einlesen von Quelltext und die Verwendung von bereits gesammelten Laufzeitdaten ueber die Durchfuehrung von Optimierungen bis zur Generierung von Zielcode. Das resultierende System soll die Funktionalitaet des existierenden Systems beibehalten, und die Integration weiterer Analysen ermoeglichen, wie weiterer statischer Analysen als auch Laufzeitoptimierungen.
Document type :
Reports
Complete list of metadatas

Cited literature [18 references]  Display  Hide  Download

https://hal.inria.fr/inria-00556434
Contributor : Lse Lse <>
Submitted on : Sunday, January 16, 2011 - 12:13:52 PM
Last modification on : Thursday, May 2, 2019 - 10:22:16 AM
Long-term archiving on: Sunday, April 17, 2011 - 2:38:59 AM

File

Denk04aThesisDipl.pdf
Files produced by the author(s)

Identifiers

  • HAL Id : inria-00556434, version 1

Collections

Citation

Marcus Denker. Erweiterung eines statischen Übersetzers zu einem Laufzeitübersetzungssystem. [Research Report] 2004. ⟨inria-00556434⟩

Share

Metrics

Record views

59

Files downloads

301